Ausgelassene Stimmung beim Konzert mit Jonathan Zelter

2017-03-26 Benefizkonzert Jonathan Zelter - JZ und JFRBei schönstem Frühlingswetter nahmen rund 200 Besucher an der Benefizveranstaltung der Stiftung LebensBlicke zum Darmkrebsmonat März in der Friedenskirche in Ludwigshafen teil. Der Newcomer des Jahres 2016 (ZDF/Carmen Nebel) Jonathan Zelter begeisterte zusammen mit seiner Band sein Publikum mit einem knapp zweistündigen unterhaltsamen Musik-Programm, das für beste Stimmung in den Reihen der Fans sorgte. Die Veranstaltung war durch eine hervorragende Vor- und Nachberichterstattung auch überregional in den Medien sehr präsent. Fotos: Sabine Kast, Ludwigshafen. Mit seinen Liedern zeichnet der Singer-Songwriter ein poetisches Lebensbild. “Andere schreiben Tagebuch, ich schreibe Lieder”, bringt er es auf den Punkt. Jonathan Zelter steht für neue deutsche Musik. Ob akustisch, balladesk oder live mit Band. Mit seinen Produktionen ist der Schlager-Poet bereits innerhalb weniger Monate zu einer echten Marke geworden. Auch in Ludwighafen hat er sein Fan-Publikum gefunden. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte wie immer der Förderverein der Friedenskirche.

Im Bild: Jonathan Zelter und Professor Dr. J. F. Riemann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung LebensBlicke.

Berichterstattung im Mannheimer Morgen