Symposium Darmkrebsprävention mehrdimensional

dgvsKleinLogo Stiftung Lebensblicke mattDie Stiftung LebensBlicke veranstaltet zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) am Freitag, den 18. September im Rahmen des Kongresses Viszeralmedizin 2015 ein sicher spannendes Symposium zum Thema “Darmkrebsprävention mehrdimensional“. Den Bogen schlagen hochrangige Referenten vom neuen Präventionsgesetz über Adipositas als neuem Risikofaktor, der risikoadaptierten Früherkennung, der schwerfälligen Einführung des immunochemischen Stuhltests bis hin zur Tertiärprävention, einer alten und doch neuen Herausforderung. Das Symposuim findet im Saal Theodor Billroth des Congess Center Leipzig (CCL) in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12 Uhr statt. Die Stiftung LebensBlicke dankt dem Kongresspräsidenten Prof. Labenz, der diese Kooperation ermöglicht hat.