Darmzentrum Ludwigshafen erfolgreich auditiert

Klinikum LudwigshafenZertifizierte Darmzentren müssen sich regelmäßig einer Überprüfung (Audit) ihrer Leistungen durch externe Gutachter stellen. Das Darmzentrum Ludwigshafen hat sein letztes Audit mit großem Erfolg bestanden. Bei diesem Audit hat das Zentrum zum wiederholten Male einen sehr positiven Gesamteindruck hinterlassen. Die Zentrumsleiter Prof. Dr. Willis und Prof. Dr. Jakobs konnten mit großer Genugtuung die Feststellung entgegennehmen, dass ihre Mitarbeiter durchgängig eine hohe fachliche Kompetenz und großes Engagement für die Organkrebszentren zeigen. Zentrales Qualitätsmerkmal ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit, an der auch die Stiftung LebensBlicke beteiligt ist.

Das Darmzentrum hat im Rahmen dieser Kooperation die Stiftung LebensBlicke unter anderem auch durch die aktive Teilnahme an der Benefizveranstaltung mit Jürgen Drews unterstützt und dabei vielen Besuchern Rede und Antwort zum Thema Darmkrebs gestanden. “Ich würde mir wünschen, dass diese engagierte Unterstützung auch von vielen anderen Darmzentren in der Republik wahrgenommen und damit die Arbeit der Stiftung LebensBlicke auf noch breitere Füße gestellt werden könnte. Auch Spenden sind jederzeit herzlich willkommen”, so der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Professor Dr. J. F. Riemann.