Dr. Martin Brudermüller – neuer BASF-Konzernchef

2018-Brudermüller-BASFDr. Martin Brudermüller hat die Leitung des weltweiten Chemieriesen BASF mit Stammsitz in Ludwigshafen als neuer Konzernchef übernommen. Brudermüller hat nach einem Studium und einer Promotion in Karlsruhe ein Postdoc-Aufenthalt an der University of California in Berkeley, USA, absolviert und ist 1988 zur BASF nach Ludwigshafen gekommen. Die Stiftung LebensBlicke gratuliert Martin Brudermüller sehr herzlich zu dieser Spitzenposition. Er ist seit Jahren Befürworter der Stiftung. “Wir sind sicher, mit Martin Brudermüller auch weiterhin einen prominenten Verfechter für die Darmkrebsprävention an unserer Seite zu haben”, so der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Professor Dr. J. F. Riemann. Bild: BASF