Fachliche Beratung bei Ratgeberheft der AOK

Fachlich beraten wurde die Gesundheitskasse AOK bei der Erstellung ihrer Broschüre “Darmerkrankungen – Signale aus dem Bauch” vom Vorsitzenden der Stiftung LebensBlicke, Professor Jürgen F. Riemann. In dem über 20 Seiten starken Ratgeberheft wird erklärt wie die Verdauung funktioniert, was dem Darm Beschwerden bereitet und welche Hilfe es gegen die häufigsten Darmprobleme gibt. Die Broschüre macht deutlich, dass der Verdauungstrakt sehr empfindlich sowohl auf Stress als auch auf unausgewogene Ernährung oder zu wenig Bewegung schnell mit Durchfall, Blähungen oder Verstopfungen reagiert. Professor Riemann: “Durch einen gesunden Lebensstil lassen sich viele Erkrankungen verhindern, das Darmkrebsrisiko sogar um bis zu 27 Prozent senken!”