Felix Burda Award „Betriebliche Prävention“ für Mannheim

2018-05 Burda Award Abfallwirtschaft MannheimDie Stiftung LebensBlicke gratuliert der Stadtverwaltung Mannheim, Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, zum Gewinn des Felix-Burda-Award in der Kategorie “Betriebliche Prävention”. 2017 widmete sich ein Aktionstag des Eigenbetriebs ausschließlich dem Thema Darmgesundheit. Dabei ist es gelungen, weitere Bereiche der Stadtverwaltung für das Projekt zu gewinnen. “Vorbildhaft”, lobte die Jury. Mannheims Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala: “Besonderer Dank gilt Christina Sandner, Martina Oswald, Thorsten Weingärtner und Stephan Heinz, die als Gesundheitskoordinatoren den übergreifenden Gesundheitstag ins Leben gerufen haben”. Professor Dr. J.F. Riemann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung LebensBlicke. “Wir freuen uns, dass die Stiftung LebensBlicke zum Gelingen dieses Aktionstags und damit auch zum Gewinn dieses Preises beitragen konnte” (siehe auch: Stadt Mannheim gewinnt Felix Burda Award | Foto: BrauerPhotos für Felix Burda Stiftung).