Vortrag: Hat der Lebensstil Einfluss auf den Darmkrebs?

VHS 2014 SchifferstadtRund 25 interessierte Besucherinnen und Besucher kamen am 12. März zur Vortragsveranstaltung der vhs Rhein-Pfalz-Kreis und der Stiftung LebensBlicke ins Haus der Vereine nach Schifferstadt. “Hat der Lebensstil einen Einfluss auf den Darmkrebs?” war das Leitthema des Abends. Fachreferent war Professor Dr. Jochen Rädle, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern. Zum Thema Ernährung berichtete in diesem Zusammenhang Angelika Smyra, Ernährungsberaterin und Diätassistentin (Hassloch). Und schließlich verdeutlichte Armin Ruth als Darmkrebs-Betroffener den Zuschauern seine Erfahrungen.