Hausärzte – Weichensteller der Vorsorge

2017-12- WorkshopDie Stiftung LebensBlicke hat am 13. Dezember 2017 einen Experten-Workshop zum Thema “Hausärzte – Weichensteller der Vorsorge” organisiert. Ziel war, den gegenseitigen Gedankenaustausch zu verstärken und Kräfte zu bündeln, um das gemeinsame Ziel der informierten Entscheidung zur Darmkrebsvorsorge nachhaltig zu verbessern. Die Teilnehmer, wichtige Vertreter der Hausärzte, der Kassenärztlichen Vereinigungen, der Krankenkassen und der Stiftung haben Kernthesen formuliert, die in Kürze in einem Positionspapier der Öffentlichkeit vorgestellt werden. “Das Ziel der Veranstaltung passt hervorragend zu den aktuellen Bestrebungen der Gesundheitspolitker, Hausärzte als Anker der Versorgung zu stärken”, so der Vorsitzende der Stiftung LebensBlicke, Professor Dr. J. F. Riemann.