Beispielhafte Sammelaktion der Fortuna-Apotheke Mannheim

2018-01-19 Fortuna-ScheckübergabeMitarbeiter der Fortuna Apotheke in Mannheim verzichten schon seit Jahren auf Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke und stellen den Gegenwert einem Spendentopf zu Verfügung, der im Rahmen einer Weihnachtsspende ausgeschüttet wird. Die Mitarbeiter wählen aus, wer jeweils Nutzniesser einer solchen Spende ist. “Die Stiftung LebensBlicke ist dankbar, 2017 zu den Empfängern zu gehören.” so der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Prof. Dr. J. F. Riemann. “Ein solches Beispiel sollte zu Nachahmung anspornen!” Den Scheck über 1.950 € haben die Apotheker Frau Angstmann (Bildmitte) und Herr Schill (im Bild rechts), der auch Regionalbeauftragter der Stiftung LebensBlicke ist, in der Geschäftsstelle der Stiftung überreicht.