Stiftung LebensBlicke und Deutsche ILCO kooperieren

Grohmann2Am 6. Februar 2015 haben sich in der Geschäftsstelle der Stiftung LebensBlicke der Bundesvorsitzende der Deutschen ILCO Erich Grohmann und der Vorstandsvorsitzende der Stiftung LebensBlicke Prof. Dr. J.F. Riemann zu einem Meinungsaustausch getroffen. Zwischen beiden Organisationen besteht schon seit Jahren eine fallweise Zusammenarbeit. Grohmann und Riemann haben vereinbart, in Zukunft enger zusammen zu arbeiten und sich gegenseitig bei Projekten, Aktionen, und politischen Gesprächen wo immer möglich zu unterstützen. Als erste Aktivitäten werden die Stiftung sich an der Aktion “1000 mutige Männer für NRWbeteiligen und die ILCO die Rubrik Daten und Fakten zu Darmkrebs auf der Website der Stiftung um das Thema Stomarückverlegung ergänzen. “Ich freue mich, das wir mit Herrn Grohmann und der deutschen ILCO einen wichtigen, anerkannten und verlässlichen Partner gewinnen konnten, der unser Ziel, Kräfte zu bündeln, nachhaltig unterstützt”, so Prof. Riemann. Herr Grohmann wird auch Gast und Referent bei der Auftakt-Pressekonfernez der Stiftung LebensBlicke am 03. März 2015 im Rathaus der Stadt Ludwigshafen sein.
Ilcologo