Mitarbeit

Sie können uns durch Ihre Mitarbeit unterstützen

Alle Aktivitäten der Stiftung LebensBlicke basieren größtenteils auf ehrenamtlichen Tätigkeiten. Die Stiftung finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen, die selbstverständlich steuerbegünstigt sind. Sie können sich sicher vorstellen, dass jede Hilfe gerne angenommen wird. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Kontakt

Spendenkonten | Regionalbeauftragte

Sie können uns auf verschiedene Arten helfen, unser Ziel zu erreichen, indem Sie…

  • an sich selber denken – Sie sind für Ihre Gesundheit selbst verantwortlich. Achten Sie auf Ernährung und Lebensstil und nehmen Sie die Vorsorgeuntersuchungen wahr.
  • unseren “3-Punkte-Plan” zur Vermeidung von Darmkrebs befolgen.
  • anderen helfen und unsere Informationen weitergeben.
  • vor allem die Vorsorgemöglichkeiten weiterempfehlen und Personen, in deren Familie Darmkrebs (Risikopersonen) vorkommt, auf das erhöhte Risiko für Angehörige 1. Grades hinweisen.
  • uns mit einer Spende unterstützen. Wir sind für jede Summe dankbar, mit der wir unsere Projekte und Aktionen finanzieren können. Feiern Sie zum Beispiel einen runden Geburtstag, ein Firmenjubiläum oder ein anderes Fest und möchten dabei anderen etwas Gutes tun? Dann erbitten Sie anstelle von Geschenken doch eine Spende an die Stiftung.
  • der Stiftung eine Zustiftung machen.Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie an einer Zustiftung interessiert sind. Diese kann auch Ihren Namen tragen. Auch bei der Abfassung Ihres Testaments können Sie uns bedenken.
  • sich an unserer Arbeit beteiligen
  • von zu Hause aus Arbeiten übernehmen
  • als Regionalbeauftragter der Stiftung Ansprechpartner vor Ort sein