Endlich: Update zur S3-Leitlinie ist verfügbar

Nach langen, intensiven und zähen Diskussionen ist nun endlich das Update der S3-Leitlinien zum Darmkrebs verfügbar. Die verbesserten  Leitlinien tragen wichtigen Erkenntnissen in Prävention,   risikoadaptierter Früherkennung, in der Bewertung neuer immunologischer Stuhltests und in der aktuellen Therapie Rechnung. Die Stiftung LebensBlicke macht nachdrücklich ihr immer wieder artikuliertes Anliegen deutlich, auch den gesetzlich Versicherten in Deutschland den signifikant besseren und empfindlicheren Stuhltest in der gesetzlichen Früherkennung zur Verfügung zu stellen. “Der gemeinsame Bundesausschuss GBA wie politische Entscheidungsträger sind aufgefordert, sich endlich an die immer wieder geforderten europäischen Leitlinien zu dieser Frage zu halten, die  schon in vielen anderen europäischen Ländern umgesetzt sind. Die Stiftung LebensBlicke ist jederzeit bereit, ihren Sachverstand in solche Gespräche einzubringen”, so der Vorstandsvorsitzende der Stiftung LebensBlicke, Professor Dr. J. F. Riemann.