Blog Elena Aßmann

11.01.2021

Herzlich Willkommen in meinem Blog! Mein Name ist Elena und ich freue mich sehr, in den nächsten Monaten hier über meine Arbeit am renommierten Huntsman Cancer Institute und mein Leben in den USA berichten zu dürfen. An dieser Stelle möchte ich der Stiftung LebensBlicke erneut danken, die mir diesen einzigartigen Forschungsaufenthalt in Salt Lake City ermöglicht. Das Huntsman Cancer Institute ist einer der sieben Standorte der internationalen ColoCare Studie, die transdisziplinäre Daten von Patienten mit kolorektalem Karzinom über mehrere Jahre erhebt. Die Studie hat unter anderem zum Ziel, neue Biomarker zur Vorhersage des klinischen Verlaufes der Erkrankung zu identifizieren und Zusammenhänge zwischen potenziell modifizierbaren Risikofaktoren und dem Krankheitsverlauf aufzudecken.

Während meines Aufenthaltes werde ich voraussichtlich an einem Projekt arbeiten, welches die konkreten Auswirkungen der derzeitigen Covid-19-Pandemie auf Patienten mit kolorektalem Karzinom erforscht. Auf Grund meines vorherigen Psychologiestudiums werde ich hier den Schwerpunkt auf die psychischen Probleme wie Schlafstörungen oder Depressionen legen.

Ich freue mich schon sehr auf die vielen neuen Erfahrungen, die ich im Laufe des Jahres machen werde: professionell hinsichtlich der klinischen Forschung in einem interdisziplinären Team, aber auch persönlich und kulturell durch den längeren Auslandsaufenthalt in den USA.

Print Friendly, PDF & Email