Darmkrebspräventions-Kampagne in Rheinland-Pfalz

2017-05-30 LZG-Kampagne TiteldisplayAuf Initiative der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) und der Stiftung LebensBlicke läuft in Rheinland-Pfalz eine Darmkrebspräventions-Kampagne unter dem Motto “Vermeiden statt leiden” an. Auftaktveranstaltung ist eine Präsentation am 30. Mai im Landtag von Rheinland-Pfalz in Mainz mit dem InfoPoint als einer Hauptattraktion. Die Initiative wird unterstützt vom Hausärzteverband, dem öffentlichen Gesundheitsdienst, der Landesärztekammer und der Landesregierung. Medienpartner ist die Metropol FM. Besonders angesprochen werden auch türkische Mitbürger. Die Kampagne tourt nach dem Auftakt durch Städte, Kreise und Gemeinden in Rheinland-Pfalz und bietet vor Ort interessierten Bürgern Informationen auch in türkischer Sprache an.