Schauspielerin Daniela Ziegler neu im Kuratorium

Der Stiftungsrat der Stiftung LebensBlicke hat auf Vorschlag des Vorstands einstimmig die Schauspielerin, Musical-Darstellerin und Sängerin Daniela Ziegler in das Kuratorium berufen. “Mit Frau Ziegler haben wir eine aus Funk und Fernsehen bekannte Persönlichkeit gewinnen können, die nachhaltig die Ziele der Stiftung LebensBlicke unterstützen wird”, so der Vorsitzende der Stiftung, Professor Dr. J. F. Riemann. ” Wir freuen uns, in Zukunft mit Frau Ziegler zusammen arbeiten zu können”. Foto: Jens van Zoest