Aktiv gegen Darmkrebs – Initiative der Stiftung LebensBlicke

Anlässlich des Patiententages der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin am 30. April fand im Rathaus der Stadt Wiesbaden die Uraufführung  des Videoclips „Aktiv gegen Darmkrebs – eine neue Initiative der Stiftung LebensBlicke“ statt. Die bekannte ZDF-Journalistin und Fernseh-Moderatorin Kristin Otto macht im Interview mit Prof. Riemann, dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung LebensBlicke, auf wichtige Fragen der Darmkrebsprävention aufmerksam. Kristin Otto setzt sich nachdrücklich für die Eigenverantwortung der Menschen ein. Nicht nur die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen sei wichtig, sondern jeder einzelne könne auch selbst durch seinen persönlichen Lebensstil mit gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung dazu beizutragen, diese heimtückische Erkrankung gar nicht erst entstehen zu lassen.

Print Friendly, PDF & Email