Darmkrebsvorsorge: 1. Webinar der Stiftung sehr erfolgreich

Die Corona-Pandemie hat auch die Stiftungsaktivitäten sehr beeinflusst. Anstelle von Präsenzveranstaltungen bewähren sich inzwischen Web-Meetings und Videokonferenzen. Die Stiftung LebensBlicke hat daher am 02.09.2020 ein erstes Webinar mit Unterstützung der Kongress-Organisation COCS veranstaltet, das mit 74 Teilnehmern sehr erfolgreich war. Die Referenten haben unter der Moderation von Professor Riemann eindrucksvoll über die Einschnitte auch in der Vorsorge berichtet und Lösungen aufgezeigt. Im Foto v.li.n.re: Prof. Riemann, Dr. Hüppe, Prof. Brenner, Dr. Hagen. Sehen und hören Sie selbst! Hier geht’s zum Webinar.

Print Friendly, PDF & Email